Wenn Sie schon einmal eine Webseite selbst erstellt haben - mit einem CMS wie Joomla oder nur mit HTML - dann sind Sie sicherlich auf den Begriff CSS gestoßen. "Das hat doch irgendetwas mit dem Design zu tun", werden Sie sich vielleicht sagen. Damit liegen Sie nicht verkehrt, denn mit CSS legen Sie quasi das Layout Ihrer Seite fest. Sie definieren dadurch Texte, Farben, Buttons und vieles mehr. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zum Thema CSS.

Eine Website ist eine Website; jede Firma besitzt eine, jede Webseite ist im Grunde mit einer anderen austauschbar. Richtig? Falsch. Eine veraltete, den Nutzer verwirrende oder eine defekte Website schadet Ihrer Marke und/oder Ihrem Unternehmen gewaltig. Ich sage dabei bewusst nicht, dass sie Ihrem Unternehmen schaden könnte - Sie wird definitiv schaden!

Wie können Sie es vermeiden, dass Ihr Internetauftritt Ihnen Schaden zufügt? Sie können eine großartige Website erstellen, indem Sie von Anfang an beim Webdesign alles richtig machen. Aber was ist Webdesign eigentlich? Lesen Sie weiter, wenn Sie erfahren möchten, was Webdesign ist und weshalb es eine so große Rolle für Sie und Ihr Unternehmen spielt.