Jan 06, 2023
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Joomla Generator-Tag entfernen

Wenn Sie eine Joomla-Webseite betreiben, dann sind Sie sicher auch schon über den Meta-Tag "Generator" gestoßen. Dieser befindet sich wie alle Meta-Tags im <head>-Bereich Ihrer Seite und wird von Joomla automatisch in das Dokument eingefügt. Durch diese Angabe wird den Besuchern Ihrer Webseite angezeigt, dass Sie eine Webseite auf Joomla-Basis betreiben. Für Hacker könnte dies eine Information sein, mit Hilfe derer Sie einen Angriffspunkt im Code der Seite finden können. Es empfiehlt sich daher, den "Generator-Tag" aus dem Quellcode Ihrer Seite zu entfernen. Doch wie macht man dies? Hier möchte ich Ihnen eine kurze Anleitung geben.

Quellcode stephanroemer.de/blog mit Generator-Tag
Quellcode stephanroemer.de/blog mit Generator-Tag

Nutzt meine Joomla-Webseite den "Generator-Tag"?

Wenn Sie Joomla neu installiert haben, dann ist der Meta-Tag "Generator" stets im Quellcode vorhanden. Sofern Sie keine Änderungen an den Template-Dateien vorgenommen haben, wird der Meta-Tag angezeigt. Im Obenstehenden Bild sehen Sie eine Auszug aus dem Head-Bereich meines Blog, wenn der "Generator-Tag" nicht deaktiviert wird. 

Überprüfen Sie Ihren Quellcode auf das Vorhandensein des folgenden Meta-Tags:

<meta name="generator" content="Joomla! - Open Source Content Management" />

Öffnen Sie dazu Ihre Internetseite, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Inhalt und wählen Sie "Quelltext anzeigen". Sie können auch die Tastenkombination STRG + U verwenden, um den Sourcecode anzuzeigen. Ist der Tag vorhanden, so sollten Sie diesen entfernen.

Wie entferne ich den Meta-Tag "generator"?

Um den Meta-Tag zu entfernen, müssen Sie die Datei index.php des verwendeten Templates bearbeiten. Diese finden Sie unter: www.ihreseite.de/templates/[TEMPLATE-NAME]/index.php Nutzen Sie ein FTP-Programm wie zum Beispiel FileZilla, um die Datei herunterzuladen. Öffnen Sie diese dann in einem Texteditor (kein Textverarbeitungsprogramm wie Word oder OpenOffice Writer) und fügen Sie nach der Zeile defined('_JEXEC') or die('resticted aceess'); oder defined('_JEXEC') or die; folgenden Code ein:

$this->setMetaData('generator','');

Speichern Sie dann die Datei und laden Sie diese per FTP wieder hoch (überschreiben).

Laden Sie Ihre Webseite nun neu und schauen Sie sich den Quellcode an. Der Meta-Tag "Generator" wird nun nicht mehr angezeigt.

Quellcode stephanroemer.de/blog ohne Generator-Tag
Quellcode stephanroemer.de/blog ohne Generator-Tag

Welche Nachteile hat diese Methode?

Diese Methode zum Entfernen des Meta-Tags "Generator" in Joomla hat im Grunde nur einen Nachteil: Führen Sie ein Update des Templates durch, so wird die index.php überschrieben, so dass Sie die oben genannten Änderungen erneut durchführen müssen.

Bei einigen Templates gibt es jedoch noch einen kleinen Nachteil. So muss zum Beispiel bei Templates, die auf dem Helix Ultimate Framework basieren, eine weitere Datei abgeändert werden. Diese finden Sie unter: plugins/system/helixultimate/src/Core and in HelixUltimate.php

Kommentieren Sie hier die Zeile 324 (in der aktuellsten Version) $generatorText = Text::_('HELIX_ULTIMATE_GENERATOR_TEXT'); aus:

Kommentieren Sie die Zeile in HelixUltimate.php aus, um den Generator-Tag auszublenden
Kommentieren Sie die Zeile in HelixUltimate.php aus, um den Generator-Tag auszublenden

Auch hier sollten Sie darauf achten, dass bei einem Update des Templates oder Frameworks die Datei überschrieben werden kann und Sie die Änderungen erneut vornehmen müssen.

Wie bleibt der Meta-Tag "Generator" in Joomla dauerhaft entfernt?

Damit Sie bei Updates die Änderungen nicht immer neu vornehmen müssen, habe ich ein kleines Plugin geschrieben. Dieses entfernt den Meta-Tag "Generator" von Joomla-Webseiten - egal, welches Template Sie benutzen. Das gute daran ist, dass es stets aktiv ist und den Tag auch nach Updates an Templates entfernt.

Sie können das Plugin kostenlos von meiner Extension-Seite herunterladen: Quick Generator Removal Plugin für Joomla

Das Plugin ist mit Joomla-Versionen ab 3.9 kompatibel, schnell installiert und ganz einfach zu bedienen. Sie haben in den Einstellungen sogar die Möglichkeit, einen eigenen Meta-Tag "Generator" anzugeben, sofern Sie diesen nicht ganz entfernen möchten.

Fazit

Die Entfernung des Meta-Tags "Generator" auf einer Joomla-Webseite ist nicht schwer. Beim Einsatz des Helix Ultimate Frameworks müssen zusätzliche Dateien geändert werden. Am schnellsten und sichersten geht es mit dem Quick Generator Removal Plugin für Joomla.